Skip navigation

Stimmen zur Hagel

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Stefan Kuprian (Landwirt in Ranggen)

„Der späte Hagel, der in Tirol Anfang September massive Schäden hinterließ, hat meinen Betrieb schwer getroffen. Ein großer Teil meiner Gemüseproduktion, besonders die späten Sorten, wurde binnen weniger Minuten zerstört. Wir haben gesehen, dass ..."
 

Georg Blochberger (Bauer in Krumbach)

„Für die pflanzliche, als auch tierische Produktion, ist ein betriebsspezifisches Risikomanagement immer wichtiger. Wir sind jeden Tag den Gefahren ausgesetzt, dass Tiere im Stall verenden können. Wir sind auch immer öfter mit Wetterextremereignissen ..."
 

Josef Lorber (Landwirt in St. Veit am Vogau)

„Die neue Versicherungsvariante für Ölkürbis ist eine optimale Produktergänzung der Österreichischen Hagelversicherung. Durch die volle Absicherung meines eigenen Kürbisertrages gegen Hagel und Dürre wird wieder einer Forderung ..."
 

Familie Panzenböck (Grünlandbetrieb in Miesenbach)

„Auf unserem Betrieb hatten wir im heurigen Sommer massiv mit der Trockenheit zu kämpfen. Unser Grünland ist zu einem Gutteil einfach verdorrt. Das Ergebnis war, dass der dritte und vierte Schnitt einfach ausgefallen ist. Unsere Rinder ..."
 

Otto Kaipel (Landwirt in Wiesfleck)

„Ausfälle sind leider in der Rinderhaltung immer wieder Realität. Wenn dann noch Wetterextreme zu einem Mangel an Futtermittel führen und es in Folge zusätzlich zu Preissteigerungen kommt, kann einen das schon ziemlich belasten. Das heißt für mich, ..."
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!