Skip navigation

Stimmen zur Hagel

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Peter Pfeifer

Peter Pfeifer (Obmann der Tiroler Gärtner)

„Die massiven Schneefälle Ende Jänner – Anfang Februar 2014 mit mehr als 1,5 Meter Neuschnee innerhalb von 24 Stunden ..."
 
Stephan Uitz

Stephan Uitz (Landwirt in Eberndorf)

„Im Jahr 2013 hatten wir vor allem bei den Herbstkulturen aufgrund der extremen Trockenheit ein deutliches Ernte-Minus hinzunehmen. So war bei Mais ..."
 
Alois Wahl

Alois Wahl (Landwirt in Strengberg)

„Das Jahrhundert- Hochwasser hat große Anteile unserer landwirtschaftlichen Kulturen beschädigt. Wir haben, sobald es wieder möglich war, neue Kulturen angebaut ..."
 

Gerlinde Silipp (Landwirtin in Breitenfeld)

"Auch meine landwirtschaftlichen Flächen waren heuer vom Hagel betroffen. Bei einem derartigen Ereignis ist man hilflos, man kann nur zuschauen ..."
 

Wolfgang Peck ("Zantho"-Winzerkeller, Andau)

Die Spätfrostnacht am 6. Mai war eine Katastrophe. Die Schäden waren enorm. In einer solchen Situation ...
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!