Skip navigation

Stephan Uitz (Landwirt in Eberndorf)

Stephan Uitz
„Im Jahr 2013 hatten wir vor allem bei den Herbstkulturen aufgrund der extremen Trockenheit ein deutliches Ernte-Minus hinzunehmen. So war bei Mais auch auf meinen besten Ackerböden nur mehr ein Ertrag bis 4.000 Kilogramm je Hektar möglich, bei Soja bis 400 Kilogramm. Daneben hatte ich auch Totalausfälle. Wir müssen uns künftig darauf einstellen, dass die Klimabedingungen stressiger werden. Daher ist es wichtig, dass angesichts der zunehmenden Wetterextreme eine finanzielle Absicherung im Schadensfall gegeben ist.“
Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!