Skip navigation

12. Januar 2004

Homepage www.hagel.at mit zahlreichen neuen Funktionen online

Homepage www.hagel.at mit zahlreichen neuen Funktionen online gegangen
 

Wien (have; 12.01.04) Die Österreichische Hagelversicherung ist im Dezember 2003 unter www.hagel.at mit zahlreichen erweiterten Funktionen online gegangen. Neben einem grafischen Relaunch wurde ein Content-Management-System eingerichtet, das noch größere Aktualität der Berichterstattung garantiert. „Neben aktuellen Presseaussendungen, Neuigkeiten aus Landwirtschaft, Wetter und Klima sowie einem umfassenden Überblick über unsere Produktpalette bieten wir für alle eine kostenlose Bilderdatenbank an. Mit dem Fotoangebot von landwirtschaftlichen Kulturen und witterungsbedingten Schäden erfüllen wir einen lange geforderten User-Wunsch“, betont Mag. Gudrun Reisinger, Leiterin der Abteilung Kommunikation & Marketing der Österreichischen Hagelversicherung.

Online Schadensmeldung weiter verbessert

Die Online-Schadensmeldung ist noch rascher, übersichtlicher und unbürokratischer zu erledigen. Der Link „Im Schadensfall“ auf der Startseite führt direkt zum Schadensformular. Zwei Schadensmeldungen - eine für Hagel- bzw. Elementarschäden und eine für Tod von Rindern inklusive Totgeburten – wurden eingerichtet. “Die Verbesserung dieses Service war uns als starker und verlässlicher Partner der Bauern ein besonderes Anliegen, denn bereits mehr als 20 Prozent der Schadensmeldungen treffen über www.hagel.at ein. Entschädigungen können somit noch rascher ausbezahlt werden. Mit dem hohen Online-Anteil sind wir als agrarische Spezialversicherer federführend in der Versicherungswirtschaft“, unterstreicht Reisinger.

Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!