Skip navigation

7. April 2006

Rekordwinter führte zu enormen Frostschäden in der Landwirtschaft

FrostschadenRekordwinter führte zu enormen Frostschäden in der Landwirtschaft - 50.000 Hektar vernichtet - Schaden: 10 Mio. Euro

Der strenge Winter und die lang anhaltenden Schneedecken führten heuer zu massiven Frostschäden an landwirtschaftlichen Ackerkulturen. Betroffen sind vor allem Wintergetreide, Winterraps und Wintermohn in allen österreichischen Anbaugebieten. Nach den Erhebungen durch die Sachverständigen der Österreichischen Hagelversicherung sind mehr als 50.000 Hektar landwirtschaftliche Flächen in ganz Österreich betroffen. Der Gesamtschaden liegt bei mehr als 10 Mio. Euro. Dieses Wetterextremereignis beweist aber einmal mehr, dass eine umfassende und flächendeckende Risikovorsorge in der Landwirtschaft immer größere Bedeutung bekommt.

Bei der Österreichischen Hagelversicherung werden in der Mehrgefahrenversicherung auch Frostschäden an Ackerkulturen abgegolten. "Die heurigen Auswinterungssschäden unterstreichen die Notwendigkeit einer rechtzeitigen Risikovorsorge. Wir haben auf dieses Gefahrenpotenzial reagiert und bieten mit der Mehrgefahrenversicherung über das Hagelrisiko hinaus umfassenden Schutz an", betont Dr. Kurt Weinberger, Generaldirektor der Österreichischen Hagelversicherung. In Österreich sind über 80 % der landwirtschaftlichen Flächen gegen Hagel und bereits 60 % mehrgefahrenversichert, d.h. über Hagel hinaus z.B. gegen Winterfrost, Trockenheit und Auswuchs. Und wie die Nachfrage für das Jahr 2006 bereits zeigt, versichern sich immer mehr Bauern in Österreich umfassend gegen Wetterextreme. "Die große Zahl an Landwirten, die verstärkt die Möglichkeiten eines breiten Versicherungsschutzes gegen Unwetter nutzen, sind der Beweis für deren ausgezeichnetes Risk Management ", so Weinberger.

Rückfragehinweis:
Mag. (FH) Markus Simak, Leitung Kommunikation
Tel.: 01/403 16 81-48 oder 0664 827 20 55
simak@hagel.at

Download Bild Frostschaden

Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!