Skip navigation

10. Juli 2013

Die neue Homepage der Österreichischen Hagelversicherung

NEU - ÜBERSICHTLICH - INFORMATIV - ZEITGEMÄSS

Wien (Österreichische Hagelversicherung, 10. Juli 2013): Die komplett überarbeitete und neu strukturierte Homepage ist nun noch einfacher bedienbar, übersichtlicher und mit einer Vielzahl neuer Inhalte ausgestattet. In einer übersichtlichen Menüleiste stehen dem Benutzer alle wichtigen Informationen rund um das Unternehmen, die verschiedenen Produkte der Hagelversicherung, das Kundenportal, das Wetterservice, die Ansprechpartner, Presseinformationen uvm. zur Verfügung.

Weiters können die gesellschaftspolitischen Initiativen der Hagelversicherung einfach abgerufen werden. Seien es allgemeine Informationen zum Klimaschutz, zum Mehrwert heimischer Lebensmittel oder zum Thema Bodenversiegelung. Ein Zählwerk zeigt die dramatische Entwicklung der täglichen Verbauung fruchtbarer Böden in Österreich auf.

Die Homepage wird im Jahr durchschnittlich rund 9 Millionen Mal aufgerufen. Insbesondere in der Unwettersaison wird auf Europas modernstes Agrarwetter besonders oft zugegriffen.

Das umfangreiche Informationsangebot wird mit Bildern unterstrichen. Weiters kommen die sogenannten „Stimmen zur Hagel“ zu Wort. Näheres unter www.hagel.at.

Die Österreichische Hagelversicherung ist der Spezialversicherer in der Landwirtschaft, der neben Hagel auch fünfzehn weitere Risiken wie z. B. Dürre, Frost, Sturm oder Überschwemmung in Deckung nimmt. Damit hat die Österreichische Hagelversicherung neben der modernsten und raschesten Schadenserhebung auch die umfassendste Risikopalette aller Ernteversicherer Europas.

Rückfragehinweis:

Dr. Mario Winkler, Pressesprecher, T. 01/403 16 81 - 42

Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!