Tierhaltung

Agrar Rind R05 Mast

Die maßgeschneiderte Absicherung für Rindermäster gegen Ausfälle durch Krankheit, Unfall und Nottötung ab dem zweiten Lebensmonat sowie Ertragsverluste bei Betriebssperren mit und ohne Keulung von Rindern im Seuchenfall. Zudem erhalten Sie auch Entschädigung nach Wetterextremen für landwirtschaftliche Flächen.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

Sie erhalten Entschädigung, wenn

  • Ihre Rinder durch Krankheit oder Unfall verenden.
  • Ihre Rinder notgetötet werden müssen.
  • der Schlachtkörper Ihrer Rinder für den Genuss untauglich ist.
  • im Seuchenfall Tiere gekeult werden und der Betrieb gesperrt wird.
  • Ihre Acker- oder Grünlandflächen von Hagel und anderen Wetterrisiken beschädigt werden.
  • In der Region eine Tierseuche ausbricht und ihr Betrieb ins behördliche Sperrgebiet fällt.
  • Optional: Höherversicherung von Zuchtstieren, Elitezuchttieren und Wagyu-Rindern

Fleischrassen werden im zweiten Lebensmonat höher entschädigt.

Suche

Auf einen Blick Alle Tierhaltung Produkte

Agrar Rind R11 Zweinutzung
Agrar Rind R06 Milch
Agrar Rind R05 Mast
Agrar Rind R15 Großrinder
Pferdeversicherung
Ertragsausfall Rind
Ertragsausfall Schwein
Ertragsausfall Schaf
Ertragsausfall Ziege
Totgeburt
included
included
optional
Fleischrassen höher entschädigt
included
included
Krankheit, Unfall, Nottötung
included
included
included
included
included
Krankenversicherung: Operationen und konservative Kolikbehandlungen
optional
Genussuntauglichkeit des Schlachtkörpers
included
included
included
included
included
Variante Zucht: weibliche Zuchttiere höher entschädigt
optional
optional
optional
Variante Zuchtstier: Zucht- und Sprungstiere höher entschädigt
optional
optional
optional
optional
Variante Elitezuchttiere: weiblicher Zuchttiere mit hohem genomischen Gesamtzuchtwert höher entschädigt
optional
optional
optional
Variante Spezialrassen: Wagyu-Rinder höher entschädigt
optional
optional
optional
Hagel und Überschwemmung bei Grünland und Ackerfutter, Frost bei Ackerfutter
included
included
included
included
Hagel und Sturm bei Silofolien
included
included
included
included
Ackerkulturen wie in AGRAR Universal inklusive Überschwemmung Ertragsverlust
included
included
included
included
Dürreindex Alternativpflanzen
optional
optional
optional
optional
Dürreindex Frühjahrskulturen
optional
optional
optional
optional
Dürreindex Grünland
optional
optional
optional
optional
Dürreindex Sommergetreide
optional
optional
optional
optional
Dürreindex Winterkulturen
optional
optional
optional
optional
Tierseuchen – Sperre mit Keulung
included
included
included
included
included
included
included
included
Tierseuchen – Sperre ohne Keulung
included
included
included
included
included
included
included
included
Trockenheit beim Aufgang (Grünland/Ackerfutter)
included
included
included
included
Lüftungsausfall
optional
Spaltenbodenbruch
optional
Güllegase
optional
Transportunfälle
optional
Infektionskrankheiten
optional

Weitere Produkte

  • Agrar Rind R11 Zweinutzung

    Ganzjährige, altersabhängige Entschädigung für alle Rinder bei Totgeburt und nach Tod durch Krankheit, Unfall oder Nottötung und Ertragsverluste bei Betriebssperren mit und ohne Keulung von Rindern im Seuchenfall. Zudem erhalten Sie auch Entschädigung nach Wetterextremen für landwirtschaftliche Flächen.

    Mehr
  • Agrar Rind R06 Milch

    Ihre Absicherung für alle Rinder bei Totgeburt und Tod durch Krankheit, Unfall und Nottötung sowie Ertragsverluste bei Betriebssperren mit und ohne Keulung von Rindern im Seuchenfall. Zudem erhalten Sie auch Entschädigung nach Wetterextremen für landwirtschaftliche Flächen.

    Mehr
  • Agrar Rind R15 Großrinder

    Die preiswerte Absicherung gegen Ausfälle in der Rinderhaltung durch Krankheit, Unfall und Nottötung ab dem 24. Lebensmonat sowie Ertragsverluste bei Betriebssperre mit und ohne Keulung von Rindern im Seuchenfall. Zudem erhalten Sie auch Entschädigung nach Wetterextremen für landwirtschaftliche Flächen.

    Mehr
  • Pferdeversicherung

    Für Ihr Pferd steht eine Lebens- und Krankenversicherung zur Verfügung. Diese Versicherungen können für jedes Pferd individuell abgeschlossen und kombiniert werden. Wir versichern Ihr Pferd in der Lebensversicherung bis zum vollendeten 20. Lebensjahr. Sie erhalten eine Entschädigung nach Tod durch Krankheit, Unfall oder Nottötung. In der Krankenversicherung ersetzen wir Kosten für Operationen (OP) und optional Kosten für konservative Kolikbehandlungen.

    Mehr
  • Ertragsausfall Rind

    Ihre Absicherung bei Betriebssperren im Seuchenfall (z.B.: Tuberkulose, Rinderbrucellose). Wir ersetzen Ertragsschäden, wenn Ihr Betrieb aufgrund von Seuchen behördlich gesperrt wurde und Sie dadurch Ihre Tiere und deren Produkte nicht vermarkten können.

    Mehr
  • Ertragsausfall Schwein

    Individuell wählbare Entschädigung bei Betriebssperren im Seuchenfall (z.B. Schweinepest). Wir ersetzen Ertragsschäden, wenn Ihr Betrieb aufgrund von Seuchen behördlich gesperrt wurde und Sie dadurch Ihre Tiere und deren Produkte nicht vermarkten können. In der Schweinehaltung versichern wir optional Ertragsausfälle infolge von Infektionskrankheiten (z.B. PRRS, Mykoplasmen-Pneumonie, Rotlauf, Brucellose, Tuberkulose) und Unfalltod im Tierbestand.

    Mehr
  • Ertragsausfall Schaf

    Wir ersetzen Ertragsschäden bei Betriebssperren im Seuchenfall. Ihre Absicherung, wenn Ihr Betrieb aufgrund von Seuchen behördlich gesperrt wurde und Sie dadurch Ihre Tiere und deren Produkte nicht vermarkten können.

    Mehr
  • Ertragsausfall Ziege

    Die Absicherung gegen Betriebssperren im Seuchenfall. Wir ersetzen Ertragsschäden, wenn Ihr Betrieb aufgrund von Seuchen behördlich gesperrt wurde und Sie dadurch Ihre Tiere und deren Produkte nicht vermarkten können.

    Mehr

Antrag zum Ausfüllen

Jetzt herunterladen
  • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ausfälle sind leider in der Rinderhaltung immer wieder Realität. Wenn dann noch Wetterextreme zu einem Mangel an Futtermitteln führen und es in Folge zusätzlich zu Preissteigerungen kommt, kann einen das schon ziemlich belasten. Otto Kaipel, Landwirt in Wiesfleck