Unsere Produkte kurz erklärt

Produktvideos

Landwirtschaftliche Betriebe sind das ganze Jahr über diversen Risiken ausgesetzt. Wetterextreme, wie Frost, Dürre, Hagel, Sturm und Überschwemmung oder Tierseuchen und Tierkrankheiten zeigen, wie vielfältig diese Risiken sind. Vielfältig ist auch das Produktangebot der Österreichischen Hagelversicherung. Doch wie funktioniert die Absicherung bei der Österreichischen Hagelversicherung und welches Produkt passt zu welchem Risiko? In den folgenden Videos wollen wir Ihnen erstmals die Produkte der Österreichischen Hagelversicherung vorstellen.

Unsere Produkte:
Warum Versichern?

Mehr als 70.000 landwirtschaftliche Betriebe sichern sich bereits bei der Österreichischen Hagelversicherung ab. In Summe bewirtschaften diese 85% der landwirtschaftlichen Fläche in Österreich.

Doch warum haben sich schon so viele Landwirtinnen und Landwirte für eine Versicherung entschieden? Und warum ist eine Versicherung mittlerweile eine Notwendigkeit für jeden landwirtschaftlichen Betrieb? Die Antworten auf diese Fragen erfahren Sie in diesem Video.

Unsere Produkte:
Pferdeversicherung

Sie genießen die Zeit mit Ihrem Pferd, erleben jeden Moment und spüren gemeinsam die Freiheit in der Natur. Trotz bester Fürsorge und Pflege können Koliken und andere Krankheiten immer auftreten. Auch Unfälle passieren laufend. In vielen Fällen ist für das betroffene Pferd eine kostenintensive Operation notwendig.

Aber auch Verendungen sind eine ständige Bedrohung. Die finanziellen Auswirkungen sind – neben dem großen, nicht ersetzbaren emotionalen Verlust – enorm. Damit Ihr Pferd auch bei Krankheit und Unfall rundum versorgt ist, hat die Österreichische Hagelversicherung die Pferdeversicherung deutlich ausgeweitet. Wie die Pferdeversicherung funktioniert erfahren Sie in diesem Video.

Unsere Produkte:
Dürreindex-Versicherung

Die Dürre ist im Grünland immer ein heißes Thema. Ganze Landstriche trocknen aus. Hitzeperioden und fehlender Niederschlag können landwirtschaftliche Betriebe in eine existenzbedrohende Lage bringen. Die Dürreindex-Versicherung berücksichtigt die beiden wichtigsten Parameter für Dürreschäden – nämlich Wassermangel und Hitze. Wie die Dürreindex-Versicherung in der Praxis funktioniert, erfahren Sie in diesem Video.

Unsere Produkte:
Dürre Ertragsversicherung

Anhaltende Trockenheit und extreme Hitze – die Konsequenzen des Klimawandels – führen immer öfter in vielen Regionen zu hohen Ertragsausfällen. Die finanziellen Verluste können für bäuerliche Familienbetriebe existenzbedrohend sein. Wie Sie Ihren Betrieb am besten gegen Dürreschäden absichern können, erfahren Sie in diesem Video.

Unsere Produkte:
Frostversicherung Obst

Obst zählt zu den pflegeintensivsten aber auch zu den empfindlichsten Kulturen, weil die Früchte bereits aufgrund kleiner Schäden für die Vermarktung ungeeignet sind. In den letzten Jahren hat das Frostrisiko im Obstbau stark zugenommen und somit auch das Risiko finanzieller Verluste, die für bäuerliche Familienbetriebe existenzbedrohend sein können. Wie Sie Ihren Betrieb gegen Frostschäden absichern können, erfahren Sie in diesem Video.

Unsere Produkte:
Rinderversicherung

Landwirte kümmern sich Tag für Tag um ihre Rinder. Trotz intensiver Bemühungen lassen sich Ausfälle in der Rinderhaltung jedoch nicht vermeiden. Verendungen durch Unfälle oder Krankheiten sind täglich möglich und auch Ausfälle durch Nottötungen, Totgeburten oder nicht verwertbare Schlachttiere kann kein Landwirt ausschließen. Hinzu kommt, dass das Risiko von Tierseuchen wie Tuberkulose, Rinderbrucellose oder Blauzungenkrankheit eine ernstzunehmende Bedrohung darstellt. Wie Sie Ihren Betrieb am besten gegen diese Risiken absichern können, erfahren Sie in diesem Video.

Unsere Produkte:
Agrar Universal: Einleitung und Hagel

Österreichs Landwirte kümmern sich an 365 Tagen im Jahr unter freiem Himmel um ihre Ackerkulturen. Egal ob Winter, Frühjahr, Sommer oder Herbst – zu jeder Jahreszeit – sind Ackerkulturen dem Wetter ausgeliefert.

Wie Sie Ihre Ackerkulturen am besten gegen das Risiko Hagel absichern erfahren Sie in diesem Video.

Versicherungslösungen für andere Risiken stellen wir Ihnen in weiteren Produktvideos vor.

Unsere Produkte:
Agrar Universal: Überschwemmung

Österreichs Landwirte kümmern sich an 365 Tagen im Jahr unter freiem Himmel um ihre Ackerkulturen. Egal ob Winter, Frühjahr, Sommer oder Herbst – zu jeder Jahreszeit – sind Ackerkulturen dem Wetter ausgeliefert.

Wie Sie Ihre Ackerkulturen am besten gegen das Risiko Hagel absichern erfahren Sie in diesem Video.

Versicherungslösungen für andere Risiken stellen wir Ihnen in weiteren Produktvideos vor.

Unsere Produkte:
Agrar Universal: Dürre & Spätfrost

Ausbleibender Regen, anhaltende Trockenheit, extreme Hitze und Spätfrost-Schäden – die Konsequenzen des Klimawandels – führen immer öfter in vielen Regionen zu hohen Ertragsausfällen in der Landwirtschaft. Vor allem Dürre beschränkt sich ganz im Gegensatz zu anderen Extremwetterereignissen wie beispielsweise Hagel nicht nur auf ein bestimmtes Gebiet, ganz im Gegenteil, ganze Landstriche trocknen aus.

In diesem Video informieren wir Sie, wie Sie sich mit der Agrar Universal Versicherung am besten gegen Dürre und Spätfrost absichern. Alle weiteren versicherten Risiken in der Agrar Universal werden in separaten Produktvideos vorgestellt.

Unsere Produkte:
Agrar Universal: Wiederanbau

Starkregen auf einer neuangebauten Fläche führt zu massiven Abschwemmungen oder Verschlämmungen, Schnecken oder Erdflöhe verursachen große Fraßschäden am Raps oder ein langanhaltender Winter führt zu Auswinterungsschäden. In den meisten Fällen ist ein Wiederanbau der Kultur notwendig – eine zeit- und kostenintensive Situation, die jeder Landwirt kennt.

Wie Sie sich mit der Agrar Universal Versicherung am besten für einen Wiederanbau absichern, erfahren Sie in diesem Video. Alle weiteren versicherten Risiken in der Agrar Universal werden in separaten Produktvideos vorgestellt.

Unsere Produkte:
Agrar Universal: Sturm & Schneedruck

Durch den Klimawandel sieht es in Zukunft stürmisch aus Wetterextreme wie Stürme mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h kommen immer häufiger vor.

Wie Sie sich mit der Agrar Universal Versicherung am besten gegen Schäden durch Sturm und Schneedruck absichern, erfahren Sie in diesem Video. Alle weiteren versicherten Risiken in der Agrar Universal werden in separaten Produktvideos vorgestellt.

Unsere Produkte:
Agrar Universal: Auswuchs

In diesem Video informieren wir Sie, wie Sie sich am besten mit der Versicherung Agrar Universal gegen Auswuchsschäden absichern. Alle weiteren versicherten Risiken in der Agrar Universal werden in separaten Produktvideos vorgestellt.