Umwelt verpflichtet

Unsere Initiativen

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen. Sie ist es, von der wir das bekommen, was wir täglich brauchen: heimische Lebensmittel von höchster Qualität und Güte. Doch unsere Umwelt und unser Wetter verändern sich. Die unmittelbaren Auswirkungen auf die Landwirtschaft sind deutlich sichtbar. Mit unseren Initiativen versuchen wir die negativen Folgen des Klimawandels für die Landwirtschaft so gering wie möglich zu halten.

Verbaute Agrarfläche in Österreich seit
1. Jänner 2018

m2
oder Bauernhöfe

Schützen wir das Land, von dem wir leben! Bodenverbrauch

Die fortschreitende Verbauung unseres Landes gefährdet die Eigenversorgung mit heimischen Lebensmitteln sowie mehr als 500.000 Arbeitsplätze entlang der agrarischen Wertschöpfungskette. Sie beschleunigt den Klimawandel und zeigt, dass Dürre- und Überschwemmungsereignisse zunehmen. Sie hat negative Folgen für den Tourismus, denn ein so stark verbautes Land wird zunehmend unattraktiver.

Mehr erfahren